Veranstaltungshinweis: Return to the Classixx im MTW, Offenbach

Veröffentlicht in EBM, Kalte Getränke am 29. Oktober 2010 von pepperpott

Offenbach am Main im Fokus unserer Aufmerksamkeit! Die Kickers schafften es am Mittwoch mit einem 4:2-Sieg nach Elfmeterschießen über Borussia Dortmund ins Achtelfinale im DFB-Pokal und am Samstag, dem 30.10. gibt es ab 22 Uhr seit langer Zeit mal wieder eine Return to the Classixx-Party im MTW in Offenbach. Auflegen werden die Oldschooler Axel und Karsten. Auf dem großen Floor findet parallel eine Exited Celebration-Party mit Data und dem Roten Faden statt.

Am selben Abend veranstaltet EDA in der Batschkapp in Frankfurt-Eschersheim eine weitere Ausgabe ihres High Voltage-Festivals. Am Start: eine Menge Bands mit X im Namen, die ich allesamt nicht kenne – ABER: auch mit 100Blumen aus Düsseldorf am Rhein, die ab 20:15 Uhr auftreten. Das Zeitkorsett an diesem Abend ist straff, seid also pünktlich, ihr Blumenfans.

UPDATE 10.11.2010: Fotos von der Tanzveranstaltung im MTW (beide Floors) gibt’s bei Pixelfront.

Familientreffen VII, Sportplatz, Sandersleben/Anhalt

Veröffentlicht in EBM, Kalte Getränke, Musik am 20. Oktober 2010 von pepperpott

„Familientreffen“ war in den letzten Wochen der mit Abstand meistgesuchte Begriff hier und nun ist es endlich raus, das LINE-UP 2011 für das 7. Familientreffen in Sandersleben/Anhalt. Dass es mal wieder umwerfend ist, muss ich ja nicht extra dazusagen …

EBM-Elite Sandersleben, Electric Tremor Dessau, Side Line, BeatClub & Bodystyler ElectroZine präsentieren:

FAMILIENTREFFEN VII
The world’s biggest festival for EBM, Electronic Music and really strong people (O-Ton Veranstalter)

Donnerstag, 28. Juli 2011 um 18:00 – Sonntag, 31. Juli 2011 um 12:00
Offizielle Familientreffenwebsite mit ALLEN INFORMATIONEN: HIER
Facebook-Link, für alle die gern Kommentare und anderen Nonsense lesen: DA

Line-up:
DONNERSTAG | 28.07. | Einlass: 18 Uhr
THE LOVE DICTATORS
HUMAN R3SOURCE

FREITAG | 29.07. | Einlass: 16 Uhr
BLOOD SHOT EYES
STOCKHOLM WRECKING CREW

JÄGER 90

IONIC VISION

PLASTIC NOISE EXPERIENCE

PAGE12

Midnight Special: FORCED MOVEMENT “FORCED TO MODE”

SAMSTAG | 30.07. | Einlass: 15 Uhr
BODYSTYLER
TECH NOMADER
NORDARR
SEQUENZ-E
PRAGER HANDGRIFF
COINSIDE
RUMMELSNUFF
SPETSNAZ
THE ETERNAL AFFLICT
PORTION CONTROL

DJs, DJs,  DJs : DJ WHIP (Italy), DJ VOLTAGE (Italy), DJ U-MEN (Italy), DJ PARADROID (Germany), ANHALT MACHINERY (Germany), LAZER-STEFAN (Sweden), RUDI RÜPEL (Germany, AUGUST DER STARKE (Germany), DJ DRILL (Germany), DJ MATZE (Germany), DJ PUPPE (Germany), DJ JÖRN K. (Germany)

Hier noch mal der offizielle LINK mit ALLEN INFOS:
http://familientreffen.electric-tremor.org/

Stichwort Tickets:

Veranstalterinfo: Um den familiären Charakter des Festivals zu bewahren, haben wir die Anzahl der Tickets begrenzt!!! Die Erfahrung des letzten Jahres hat gezeigt, dass eine Vorbestellung ratsam ist!

The festival tickets are limited!!!

Tickets (VV 32, AK 38; inkls. Zeltplatz) für das Familientreffen VII können hier vorbestellt und gekauft werden:

ELECTRIC TREMOR WORKING CLASS STORE!

ANHALT-TICKETS

BLACK RAIN / EMMO.BIZ MAILORDER

HALB-7-SHOP, JOHANNISSTR. 15, 06844 DESSAU-ROSSLAU, GERMANY (neue Hausadresse)

Es gibt auch Tagestickets für je 20 Euro oder ein Bundle (T-Shirt [verschiedene Größen und Farben (!) und auch als Girlie], Festival-Sampler, Festival-Ticket) im Electric Tremor Working Class Store! für unschlagbare 66,20 Euro zum Selbst-Zusammenstellen: HIER [Wer Shirt und Sampler im VVK erwirbt, spart 10%!]

Elektroanschlag 12, Tenne/Brauerei in Altenburg/Thüringen

Veröffentlicht in Industrial, Kalte Getränke, Krachkrachkrach, Musik am 15. Oktober 2010 von pepperpott

Die R-Reger machen das Dutzend voll !!!

Der 12. Elektroanschlag findet vom 1.-2. April 2011 statt.

Freitag, 01.04.11 – Doors open 18:00 Uhr
SYNTECH
TRANSISTOR
EX_TENSION
CENT ANS DE SOLITUDE
REPUBLIK OF SCREENS
NULLGRAD
GJÖLL
BAD SECTOR
TZOLK’IN

Samstag, 02.04.11 – Doors open 17:30 Uhr
SATURMZLIDE
MEZIRE
NÄO
FEINE TRINKERS BEI PINKELS DAHEIM
LE MODERNISTE
IC 434
AHNST ANDERS
IGORRR
DIVE
Heimstatt Yipotash

Das 2-Tages-Ticket kostet im VVK 34 €, wer gleichzeitig die Festival-CD mitbestellt zahlt für Ticket + CD 40 €. Das Ticket an der Abendkasse kostet 40 € (ohne CD), Tageskarten wird es ebenfalls an der Abendkasse geben.

Karten und alle Informationen beim Veranstalter: http://www.elektroanschlag.de/

Klirrbar Fest in Offenbach direkt am Mainufer

Veröffentlicht in Industrial, Musik am 14. Oktober 2010 von pepperpott

Maschinenfest 2010 in der Turbinenhalle Oberhausen

Veröffentlicht in Krachkrachkrach, Musik am 14. Oktober 2010 von pepperpott

Das Maschinenfest 2k10 findet vom 5.-7. November statt.

Alle Informationen auf der Maschinenfestsite: http://maschinenfest.cenobytes.net

Location:
Turbinenhalle
Im Lipperfeld 23
46047 Oberhausen

Line-up:
13TH MONKEY – ABS6 – AH CAMA-SOTZ – AMBASSADOR21- ARCHITECT – ASCHE – BIPOL – CHRYSALIDE – CONFIG.SYS – EDGEY – FRL. LINIENTREU – HORQE – ISZOLOSCOPE – KILLER – LINGOUF – MANDELBROT –  MATTA – MONO NO AWARE – NIVEAU ZERO – NULLVEKTOR – SIMON SCHALL – SONAR – SONIC AREA – SUBHEIM – SWANIKA – WINTERKÄLTE – ZERO DEGREE

Bitte beachten: Die hier eingetragenen Anfangs- und Endzeiten sind vollkommen beliebig gewählt, da ich keine genauen Informationen hab, aber leider etwas eintragen muss. Wird bei Gelegenheit korrrigiert.

Es gibt auch wieder eine offizielle Warm-up-Party (selbe Location, am 4.11. ab 22 Uhr)

Schedule:
MASCHINENFEST 2010 5. – 7. November

 DAY ONE – friday
17:00 doors open
18:00 MANDELBROT
19:00 13TH MONKEY
20:00 MATTA
21:00 CHRYSALIDE
22:00 BIPOL
23:00 CONFIG.SYS
00:00 AMBASSADOR21
01:00 ASCHE
02:00 SONAR    
 
DAY TWO – saturday
17:00 doors open
18:00 SIMON SCHALL
19:00 SWANIKA
20:00 ZERO DEGREE
21:00 ABS6
22:00 SUBHEIM
23:00 EDGEY
00:00 ISZOLOSCOPE
01:00 AH CAMA-SOTZ
02:00 WINTERKÄLTE    
 
DAY TREE – sunday
15:00 doors open
16:00 HORQUE
17:00 KILLER
18:00 LINGOUF
19:00 FRL. LINIENTREU
20:00 NIVEAU ZERO
21:00 SONIC AREA
22:00 NULLVEKTOR
23:00 MONO NO AWARE
00:00 ARCHITECT
info:
www.maschinenfest.de

Summon the spirits – BODYFEST in Stockholm am 09.10.2010

Veröffentlicht in EBM, Leichtbier am 12. Oktober 2010 von pepperpott

Die schwedischen EBMer und EBMerinnen luden zum BODYFEST und (fast) alle sind gekommen! Es tummelten sich viele bekannte Gesichter auf dem mit Spannung erwarteten (und ausverkauften) Festival in der schwedischen Hauptstadt. Neben Gästen aus u.a. Finnland, England, Irland und teilweise sehr phantasievoll gestylten Einheimischen trafen im Laufe des Abends Electric Tremor und die EBM-Elite Sandersleben in Truppenstärke ein. Im Kulturteil einer bekannten schwedischen Tageszeitung hieß es dann auch am nächsten Montagmorgen (übersetzt): It is reported that a bus load Germans made it to the Body Festival only to see Pouppée Fabrikk.  Es herrschte – zumindest zum Teil – also die bekannte familiäre Atmosphäre, die durch weitere Besucher aus Köln, Rostock, Braunschweig, Hamburg, Hannover, Frankfurt und dem Süden der Republik zusätzlich verstärkt wurde. Und auch wenn die konsumierten Leichtbiere (es gab außer Softdrinks nichts anderes) nicht wirklich hundertprozentig schmeckten, so erlebten wir dennoch einen phantastischen Konzertabend im Klubben.

Den Auftakt zelebrierte die Stockholm Wrecking Crew zusammen mit No Sleep by the Machine. Erstere mit straightem „Voll-auf-die-zwölf“-EBM, letzterer mit einem innovativen und außerordentlich eigenständigen Skinny-Puppy-Sound. Beides toll! Beim Spark!-Auftritt danach konnte man zweierlei beobachten: Erstens macht die Band live immer Riesenspaß, zweitens bedient sie ein vor allem bei den Schweden durchaus stark vorhandenes Bedürfnis nach EBM gepaart mit Synthiepop-Rhythmen. Autodafeh und Tyske Ludder haben wir größtenteils ausgelassen, weil wir zumindest die erstgenannten im Dezember noch mal im BeatClub hören werden. Und dann war’s auch schon soweit: Der Reunion-Gig von Pouppée Fabrikk fand vor einem wild tobenden und (im „Pit“) halbnackten Publikum statt! Band und Publikum zeigten dabei gleichermaßen solid persistence und Pouppée Fabrikk spielte neben dem neuen Track „Symptom“ und den bekannten Stücken „Elite Electronics“, „Summon the spirits“, „Betrayalizer“ und „Die Jugend“ vor allem die größten Kracher von der Rage. Höchst beeindruckendes, unvergessliches Konzert und „Incinerage“ hat nase und mir noch nie so gut gefallen.  Front242 aus Belgien rundeten den Abend geschmeidig ab und wir sind um eine echte Erfahrung reicher. Tack så mycket, Stockholm!

Zum Interview (mit Christian R) und Bericht auf Side-Line: HIER
Klasse Fotos von EBM Mietze: HIER
Report in English language by female Front242 supporter Nineiz Ized: HERE

Wir haben auch einige Fotos mitgebracht: Weiterlesen »

Franz Riss, Frontal, Human Resource und Mr. Dupont in der Markthalle in Hamburg

Veröffentlicht in EBM, Kalte Getränke, Musik am 7. Oktober 2010 von pepperpott

Electronic Body Festival III + Stahlklang Party

Markthalle
Klosterwall 11
20095 Hamburg
Deutschland


3 Besucher online
1 Gäste, 2 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 9 um/am 00:43 UTC
Diesen Monat: 50 um/am 09.06.2017, 23:16 UTC
Dieses Jahr: 50 um/am 09.06.2017, 23:16 UTC
Jederzeit: 142 um/am 30.05.2013, 13:59 UTC