EBM Compilationen im Herbst 2009

Veröffentlicht in EBM am 23. Oktober 2009 von pepperpott

Im letzten Quartal dieses Jahres erwarten uns einige gute bis sehr gute EBM Compilationen, die ich im Folgenden kurz vorstellen möchte:

Electro Aggression Records haben hart gearbeitet und präsentieren voraussichtlich Ende November ihre aus 4 CDs bestehende Old School Electrology Volume I, die 71 exklusive Tracks älterer und neuerer Old School EBM-Bands und einiger guter Dark Elektro-Acts auf einer Veröffentlichung vereinigt. Das Ganze ist ein Mammut-Projekt, das seinesgeichen sucht und sicherlich einen Höhepunkt in Sachen aktuelle EBM- und Elektro-Compilationen darstellt. Die erste Pressung ist auf 800 Kopien limitiert und wird über 5 Stunden Musik enthalten. Die kompletten Tracklisten, viele Details und Infos zum Vorbestellen gibt es: HIER.

Die EBM Collection Vol.1 erscheint in einer 500er Auflage am 10.10.2009 pünktlich zum 13. Elektrisch Festival in Zwickau und bietet die seltene Möglichkeit, EBM auf (in diesem Fall marmoriertem) Vinyl zu erwerben. Dass sich die Initiatoren dieses Projekts die große Mühe gemacht haben, eine echte Schallplatte zu veröffentlichen, hält mich davon ab, hier einige spezifische Details der VÖ zu kritisieren. Wer sich einen Überblick über die beteiligten Bands und die Trackliste verschaffen möchte, schaut bitte HIER.

Wo wir grade beim Thema Vinyl sind: Container 90 haben gestern darauf aufmerksam gemacht, dass es einen Nachfolger der Swedish Old School EBM EP (7″) aus dem Jahr 2007 geben wird. Die 2009er Edition wird auf 150 Stück limitiert sein und Stücke von Kropp, Spark!, T.W.A.T. & Container 90 enthalten. Die Informationen kann man HIER nachlesen und sich schon mal auf eine schöne Scheibe freuen!!

Help can’t wait veröffentlichen am 12.10. ihre gleichnamige Compilation, deren Erlös einem humanitären Projekt in Indien zugeführt wird. Die Trackliste kann sich wirklich sehen lassen und wer sich jetzt an den Lieder der Berge-Sampler erinnert fühlt, der ebenfalls einer guten Sache gewidmet war, den wird es nicht verwundern, dass einmal mehr die Elektrofront Erzgebirge (diesmal in Zusammenarbeit mit der Promofabrik und Black Rain) verantwortlich zeichnet.

Für den Schluss habe ich mir den – meiner Meinung nach – besten Sampler aufgehoben, der vom Electric Tremor Label für Ende 2009 angekündigt wurde: Eine EBM Compilation zum Thema Arbeit, die zu einem nicht geringen Teil Titel von Bands enthält, die noch nicht zu den etablierten Projekten der Bewegung gehören. Ein schönes Stück Aufbauarbeit also, sowas erfreut doch Herz und Hirn!
[UPDATE am 20.10.] Die Tracklisten der auf 150 Kopien limitierten Doppel-CD und die hammerharte Beschreibung findet ihr HIER. Vorbestellungen im Tremor-Shop sind ab jetzt möglich, ausgeliefert werden die Tonträger ab dem 14.12.2009. Das Werk heißt Der arbeitende Mensch / The working man | german und das Cover trägt das Konterfei von Ferdinand Lasalle. Gute Arbeit, ET!

Der Winter kann von uns aus also kommen …

Schlager vs. EBM, ehem. Berufsfortbildungswerk, Sandersleben/Anhalt

Veröffentlicht in Kalte Getränke, Musik am 19. Oktober 2009 von pepperpott

Schlager vs. EBM – und das auch noch an „Halloween“. Das kann ja nur lustig werden !!

Der Flyer ist sowieso genial, deshalb wird das Ganze hier auch flugs angekündigt:

ehem. Berufsfortbildungswerk
Friedensstr. 28
06456 Sandersleben (Anhalt)

DJs:
PuPPe und Anhalt Machinery

Einlass 21 Uhr
Eintritt: 3 Euro

– freier Eintritt mit Kostüm
– Bier 0,5l für 1 Euro
– Korn-Cola für 1 Euro

Alle Informationen beim Veranstalter: http://www.electric-tremor.org/events/single/id/69

„That’s spooky …“ – [Minimal] Halloween Party, Raumstation Rödelheim

Veröffentlicht in Kalte Getränke, Musik am 19. Oktober 2009 von pepperpott

Mit „Halloween“ kann ich zwar gar nix anfangen, aber egal: auch die „spooky“ Ausgabe der Weird Science wird sicher gut. Zumal bei den einschlägigen Batcave-Parties ja sowieso immer irgendwie „Halloween“ ist.

HIER DIE INFOS VOM VERANSTALTER:

That’s Spooky
Batcave – Minimal – Deathrock – Synthwave –
mit DJ Mike (Weird Science Host), Jesus (Neon Plastic Night), The Black Dahlia (Neon Plastic Night)

31.10.2009
in der Raumstation Rödelheim
ab 22 Uhr bis open end
2 Euro Eintritt

Wegbeschreibung auf http://www.insel14.de oder bei dj_mike@gmx.de

ACHTUNG: _Ausgefallene_ Kostümierungen sind ausdrücklich erlaubt und erwünscht. Für besonders einfallsreiche Gäste gibt es 2 Gästelistenplätze fürs ICE AGE Festival zu gewinnen !

„This is Electronic Body Music“ mit PuPPe, The Confidential Club im Antikhaus, Leipzig

Veröffentlicht in EBM, Kalte Getränke, Musik am 19. Oktober 2009 von pepperpott

DJ PuPPe legt auf zum Tanzen & Stompen.

*****************************

Location:

The Confidential Club
Große Fleischergasse 1
04109 Leipzig

Leæther Strip, Club Paradox, Ludwigsburg (Nähe Stuttgart)

Veröffentlicht in Musik am 17. Oktober 2009 von pepperpott

Im Süden tut sich was: Das ehemalige Provisorium heißt jetzt Club Paradox.

Eröffnung ist am 14. November 2009. Alle Infos dazu hier.

********************************

Und für den 30.01.2010 hat sich Leæther Strip angekündigt. Neu -> Support: Rummelsnuff !!

[UPDATE 17.01.2010] Line-up:

MC1R
Nordschlacht
Rummelsnuff
Leæther Strip

Alle Informationen beim Veranstalter: http://www.myspace.com/paradox-club

Adresse:
Heckenwiesen 14
71634 Ludwigsburg
(Hinter Breunigerland/Ikea)
Direkt an der A81 Ausfahrt Ludwigsburg Nord

Sieben Jahre „aussagen[b]logik.org“

Veröffentlicht in Kalte Getränke am 17. Oktober 2009 von pepperpott

Am 14.09.2002 haben wir aussagenlogik.org begründet. Das [b] wurde Anfang 2006 eingefügt, als wir aus gestalterischen Gründen von phpNuke auf WordPress umgestiegen sind. Da wir unser eigenes Jubiläum fast verschlafen hätten, fassen wir uns kurz – dann bleibt mehr Zeit für ein kleines Fest im Dreikönigskeller: Herzlichen Dank für euer Interesse und auf ein paar weitere schöne Jahre!! Und wir verprechen hiermit feierlich, dass wir nicht (auch nicht im Traum) daran denken, jemals zu TWITTERN.

P.S. Wer eine Website hat, die thematisch zu unserer passt: verlinkt uns. Wir verlinken gern zurück.
——————
Weiterlesen »

Elektroanschlag 11, Tenne der Altenburger Brauerei, Altenburg/Thüringen

Veröffentlicht in Kalte Getränke, Krachkrachkrach, Musik am 17. Oktober 2009 von pepperpott

***************************************
Der EA 11 findet statt vom 26.-27. März 2010 !!

Location:  Tenne der Altenburger Brauerei

Das Line-Up für den ELEKTROANSCHLAG 11 ist komplett:

13th MONKEY (D)
16PAD NOISE TERRORIST (D)
ABSOLUTE BODY CONTROL (B)
BALOG (D) (fällt leider aus)
BAXTER LILLY (F)
CONTROL (USA)
DISPLACER (CAN)
FRL.LINIENTREU (D)
M.A.O. (D)
MILITIA (B)
MS GENTUR (D)
NOGO! (D)
OIL 10 (F)
RAOUL SINIER (F)
ROGER ROTOR (CH)
S:CAGE (CAN)
SPHERICAL DISRUPTED (D)
SUBHEIM (GR)

Der Online Ticketvorverkauf startet am 06.12.2009. Das 2-Tages-Ticket kostet im VVK 34 €. Wer gleichzeitig die Festival-CD mit bestellt zahlt für Ticket + CD 40 €. Das Ticket an der Abendkasse kostet 40 € (ohne CD), Tageskarten wird es ebenfalls an der Abendkasse geben.

Alle Informationen beim Veranstalter: http://www.elektroanschlag.de/

Mit Warm-up-Abend in der Villa Bar am 25.03. – Der Eintritt hierzu ist frei.
Mit den DJs: JanaDark (Russland / Tanzfront) + M. (Portugal / Connexion Bizarre) + Thedi (D / 13th Monkey) + PapaLoco (D / Irreversible)

Update 02.02.2010 – Zitat von GAndy:

hier mal der geplante ablauf….

Freitag – 26.03.10
Doors open 06.00pm
16PAD NOISE TERRORIST
NOGO!
BAXTER LILLY
SPHERICAL DISRUPTED
S:CAGE
SUBHEIM
13th MONKEY
OIL10
ABSOLUTE BODY CONTROL
DJ Music PARADROID

Samstag – 27.03.10
Doors open 05.30pm
M.A.O.
FRL.LINIENTREU
MILITIA
RAOUL SINIER
CONTROL
MS GENTUR
DISPLACER
ROGER ROTOR
DJ Music TEAM RAUBBAU

***End of Transmission***

P.S. Fein. Fein.

Familientreffen 6, Sportplatz, Sandersleben/Anhalt

Veröffentlicht in EBM, Kalte Getränke, Musik am 17. Oktober 2009 von pepperpott

Jemand hat das nach dem 5. Familientreffen ganz treffend formuliert: Das Treffen der Treffen!

[Nachtrag: Bericht und Fotos vom Familientreffen VI gibt es hier!]

*******************************

ALLE Informationen beim Veranstalter: http://electric-tremor.org/userfiles/familientreffen/

Hinweis: Die Anzahl der Tickets ist in diesem Jahr (wie bereits 2009)  limitiert! Es ist ratsam, Karten im Vorverkauf zu erwerben!

EBM-Elite Sandersleben und Electric Tremor Dessau präsentieren:

AAAK
A.D.A.C. 8286
Armageddon Dildos
(Oldschool-Set!)
Astma
Buttermaker
C.C.C.P.
Combat Company
Container 90
DBS
Ekobrottsmyndigheten
Frontal
Groupe-T
Hatbrott
Octoberland
Pankow
Schwefelgelb
Spark!
The Eurofightaz
T.W.A.T
Turnbull A.C’s

DJs
ANHALT-MACHINERY
DJ AUGUST DER STARKE
DJ JÖRN KARSTEDT
DJ LAZER STEFAN
DJ MATZE
DJ PARADROID

DJ PUPPE
DJ DER RETRONAUT
DJ RUDI RÜPEL

Diesmal mit Warm-up am Donnerstagabend, 1. Juli !!

Offizielle Festivalsite des Veranstalters mit ALLEN INFORMATIONEN:
http://electric-tremor.org/userfiles/familientreffen/

Tickets für 27,- Euro im VVK im Tremor Shop:  http://shop.electric-tremor.org/
Alle Ticket-Preise im Überblick: HIER


—-> BITTE HIERZU UNBEDINGT AUCH DIE GEDANKEN EINER WIPPERRATTE LESEN!!!

[Nachtrag: Bericht und Fotos vom Familientreffen VI gibts hier!]

„Stahl Disko“ mit Jäger 90, Dynamo Werk 21, Zürich

Veröffentlicht in EBM, Kalte Getränke, Musik am 17. Oktober 2009 von pepperpott

Jäger 90 im Jännär (Januar) live in der Schweiz!!

*****************************************

Ab 22 Uhr
Location:  Dynamo Werk 21, Wasserwerkstr. 21, 8006 Zürich – oder wie die Schweizer sagen Zureich, Link: http://www.werk21.ch/

Veranstalter: http://www.myspace.com/stahldisko23

******

Voranzeige:

Am 01.05. sind dann Escalator zu Gast! Klasse!!

DARK GENESIS – „Return of Electronic Body Music“ im Genesis Music Club, Mannheim

Veröffentlicht in EBM, Kalte Getränke, Musik am 14. Oktober 2009 von pepperpott

DARK GENESIS – „Return of Electronic Body Music“

*************************

DJs:
darkon (Re-Animationclub Frankfurt)
Der Retronaut (EBM-Jügend Pfalz) <- Anmerk. pepperpott:  Hahaha, die Mannheimer. Das nenn ich Humor!!

Der Retronaut verspricht:
Wir packen die Zahnräder an diesem Abend für euch wieder aus. Dies ist
eure ultimative Zeitreise zurück in die Zeit als die großen elektronischen
Klassiker geschaffen wurden. Tanzen bis die Stiefel bluten!

Release-Party des Help can’t wait Samplers

Location:
Genesis Music Club
H7, 15
68159 Mannheim (Quadrate)
www.helter-skelter.de

Eintritt: 4 €

——

Und hier noch das Kleingedruckte:
Die beliebte 1-2-3 Aktion bleibt von 22-23 Uhr bestehen.
Für alle die es ganz genau wissen wollen, was die 1-2-3 Aktion beinhaltet:
Für einen Euro erhält man:
„Kurze“ (Jägermeister,Erdbeerlimes,Sambucca, Ouzo, Tequila, Wodka) und alle offenen alkolfreien Getränke 0.2 l.
Für Pils, Export,Mixbiere(jeweils 0.33 l), Weinschorle sowie Cola-Rot (0.2 l) werden nur 2 Euro fällig.
Viele Longdrinks (4cl Mix),beispielsweise Wodka Lemon, Whiskey Cola,Cuba Libre und alle Weizenbier (0.5 l) kosten nur 3 Euro.

Weitere Facts zum Genesis:
* belüfteten Raucherraum
* neue Lüftungs-/Klimaanlage
* neue, gepflegte WCs
* Parktipp: im Jungbusch auf dem öffentlichen Parkdeck der MVV
* Preisbeispiele (regulärer Preise außerhalb der 1-2-3 Aktion):
Eichbaum Ureich 2,80 €, Jacky Cola 5 €, Cola Rot 0.3 3,20 €, Batida Kirsch 4,50 €,
Jägi 2 €, Erdbeerlimes 2 €, Absolut Wodka – Red Bull 5,50 Euro.

Und noch eine Anmerkung:  Hab die ursprüngliche bleiwüstige Ankündigung etwas gekürzt. Alle kursiven Angaben sind Originalinfos.

2 Besucher online
1 Gäste, 1 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 9 um/am 08:03 UTC
Diesen Monat: 35 um/am 04.04.2017, 12:58 UTC
Dieses Jahr: 35 um/am 04.04.2017, 12:58 UTC
Jederzeit: 142 um/am 30.05.2013, 13:59 UTC